Ticker

    BPG – Neues JPG-Killer Dateiformat vorgestellt

    Von

    BPG Datei Format

    BPG-Format

    Wenn Fabrice Belgrad ein neues Format für Grafiken ankündigt muss man aufhorchen, ist er doch der Entwickler, dem wir allgegenwärtigen Software Pakete wie ffmpeg und qemu verdanken. BPG (Werbung) hat er das neue Format getauft, das auf HEVC (Werbung) (h265) basiert und eine verblüffend gute Qualität bei extrem kleiner Dateigröße ermöglicht.  Das besondere ist, dass HEVC  als Teil des h264(mpeg4)-Nachfolgers h265 in Zukunft nahezu überall Hardware-seitig unterstützt werden wird, wahrscheinlich also auch von Kameras und Handys.

     

    BPG-Format Features:

    • Alpha-Kanal (siehe diesen Vergleich zu PNG (Werbung), man beachte die fast bis zu Faktur 20 kleinere Dateigröße)
    • Unterstützung der gleichen Chroma Formate wie JPG (grayscale, YCbCr 4:2:0, 4:2:2, 4:4:4) sowie der Farbräume RGB, YCgCo and CMYK
    • Native Unterstützung von 8 bis 14 bit pro Kanal
    • Unterstützung von verlustfreier Komprimierung
    • Unterstützung verschiedener Meta-Daten-Formate wie EXIF, ICC Profile, XMP
    • Verfügbarer JavaScript decoder

    Wer sich selbst überzeugen will, wie sich das neue Zauberformat gegenüber den bestehenden Platzhirschen JPG, JPG2000, WebP schlägt, findet hier eine gute Übersicht
    http://xooyoozoo.github.io/yol… (Werbung)

     

    Ganz Ungeduldige können sich hier die entsprechenden Kommandozeilentools runter laden:


    siehe auch: FLIF – neues verlustfreies, progressives Bildformat

     

     

    Werbung

    You must be logged in to post a comment Login