Ticker

    EIZO ColorEdge CS270

    Von

    EIZO-ColorEdge-CS270-Monitor

    27-Zoll-Monitor mit 99% Adobe-RGB-Farbraumabdeckung. Wer gerne einen Monitor aus der CG-Serie hätte aber nicht so viel ausgeben möchte oder kann, findet mit dem EIZO ColorEdge CS270 wahrscheinlich eine gute Alternative für ungefähr den halben Preis. Die Informationen lesen sich vielversprechend und man sollte sich den Bildschirm einmal genauer ansehen. Einen ausführlichen Testbericht zum kleineren Modell, dem Eizo CS240 findet ihr z.B. hier. (Werbung)

     

    Presseinformation

    Eintauchen in neue Farbwelten
    EIZO ColorEdge CS270, Farbmanagement-Bildschirm für Aufsteiger

    Mit dem ColorEdge CS270 richtet sich EIZO speziell an Fotoenthusiasten und ambitionierte Hobby- Bildbearbeiter, denen es wichtig ist, die Farben und Texturen ihrer Aufnahmen richtig zu sehen. Der 27-Zoll-Monitor überzeugt mit großem Farbraum, einer Auflösung von 2560 x 1440 Punkten und seiner Hardware-Kalibrierungsfunktion. Dank einer 16-Bit-Look-Up-Table werden Farben in feinsten Nuancen originalgetreu widergegeben. Mit diesen Features stellt der ColorEdge-Schirm herkömmliche Bildschirme in den Schatten.

     

    Der CS270 deckt mit über 99 % fast den gesamten Adobe-RGBFarbraum ab. RAW-Bilder in Adobe-RGB konvertieren und anzeigen, im Adobe-RGB-Format aufgenommene Bilder korrekt darstellen sind typische Anwendungen, die davon profitieren. Anders als Monitore mit sRGB-Farbraum zeigt der CS270 solche Fotos naturgetreu, beispielsweise mit einem strahlend blauen Himmel oder sattgrünen Wäldern.

     

    Helligkeit und Farbdarstellung sind über die gesamte Monitorfläche homogen. Diese für Grafikanwendungen so unverzichtbare Gleichmäßigkeit erreicht EIZO durch die DUEFunktion (Digital Uniformity Equalizer). Das IPS-LCD des CS270 stellt Farben äußerst blickwinkelstabil dar – ideal, wenn der Benutzer sich vor dem Bildschirm bewegt oder auf die Anzeigenränder und in die Ecken schaut. Der Einsatz einer von EIZO entwickelten Hybrid-Helligkeitssteuerung sorgt für Flimmerfreiheit, ohne dabei die Bildqualität oder Farbstabilität zu beeinträchtigen. Der ColorEdge-Schirm ist durch eine matte Oberfläche wirkungsvoll entspiegelt. Entspiegelung und Flimmerfreiheit beugen einer Ermüdung der Augen vor.

     

    Zum Lieferumfang des des CS270 gehört die Kalibrierungs-Software EIZO ColorNavigator für Windows- und Mac-Betriebssysteme. Sie greift direkt auf die interne Monitorsteuerung zu und ermöglicht so eine schnelle und einfache Hardware-Kalibrierung. Hierbei kann der Anwender bequem aus verschiedenen Voreinstellungen für Fotografie, Druck und Webdesign wählen oder eigene Vorgaben für Helligkeit, Gamma und Weißpunkt treffen. Der ColorNavigator unterstützt Messgeräte namhafter Hersteller, z.B. X-Rite und DataColor.

     

    Dank seiner zahlreichen Anschlüsse (DisplayPort, HDMI und DVI) lässt sich der CS270 mit den allermeisten Computern direkt verbinden. Mit 10 Bit Farbtiefe (über DisplayPort- und HDMI) kann der Monitor ca. eine Milliarde Farben darstellen und selbst allerkleinste Tonabstufungen wiedergeben. Am HDMI-Eingang lassen sich Digitalkameras und zahlreiche weitere Geräte, auch solche mit Deep Color-Modus, direkt anschließen.

     

    Der flexible Standfuß gestattet die Einstellung von Höhe, Neigung, Drehung, sowie eine Quer- und Hochformatanzeige. Der Benutzer kann ihn ganz nach seinen ergonomischen Bedüfnissen einstellen. EIZO gibt auf den ColorEdge CS270 eine füfjährige Herstellergarantie, die alle Komponenten des Monitors einschließlich des LCD-Panels abdeckt.
    Der ColorEdge CS270 erfüllt den Wunsch ambitionierter Hobbynutzer nach einem farbverbindlichen WideGamut-Monitor mit mehr Platz auf dem Desktop zu einem attraktiven Preis. EIZO ermöglicht so auch preisbewussten Nutzern den Aufstieg in die Welt der farbverbindlichen Bildbearbeitung.

     

    Monitor-Merkmale in Kurzform

    • 27“-Wide Gamut-LCD mit 2560 x 1440 Bildpunkten für feinste Details
    • Leistungsfähiger Farbumfang mit 99 % AdobeRGB-Farbraumabdeckung
    • exakte Hardware-Kalibrierung von Helligkeit, Weißpunkt und Gamma
    • exzellente Leuchtdichteverteilung und Farbreinheit durch Digital Uniformity Equalizer
    • Farbpräzision mit 16-Bit-Look-Up-Table und bis zu 10-Bit-Farbwiedergabe
    • breite Anschlussvielfalt mit Display Port-, DVI-D- und HDMI-Eingängen
    • ColorNavigator-Software im Lieferumfang
    • Empfohlenes optionales Zubehör: Messgerät zur Hardware-Kalibrierung

     

    Preis und Verfügbarkeit:
    Der ColorEdge CS270 ist in Europa ab Juli im Handel erhältlich.
    Der empfohlene Preis für Endkunden beträgt 1.099,- Euro.

    Zur Website (Werbung)

     

     

     

    Werbung

    You must be logged in to post a comment Login