Ticker

    Hotspot

    Von

    Hotspot einer Lichtquelle

    Hotspot bedeutet engl. heißer Punkt und beschreibt den hellen Bereich, der in der Mitte einer Softbox entstehen kann und zum Rand hin abfällt. Dies tritt beispielsweise bei der Verwendung einer Softbox in Verbindung mit

    • einem Stufenlinsenscheinwerfer
    • einem Systemblitz
    • oder bei extremen Proportionen wie bei einem Striplight (Softbox)auf.

    Der beschränkte Lichtauwinkel nach vorne, bei einem Systemblitz oder einer Stufenlinse, unterscheidet sich stark von der klassischen Blitzröhre eines Studioblitzes, welcher in alle Richtungen in 360° abstrahlt (eine Ausnahme bildet Profoto).

    Durch den begrenzten Lichtwinkel wird das Licht primär nach vorne abgegeben und nicht der ganze Frontdiffusor beleuchtet, so entsteht der Hotspot. Der Effekt kann durch die Verwendung eines zusätzlichen Innendiffusors oder einen Deflektor gemindert werden, wie bei einem Beauty Dish.

    Ich besitze beispielsweise ein Striplight der Firma Richter, die in der Mitte des Innendiffussors einen lichtundurchlässigen silbernen reflektierenden Streifen eingearbeitet hat und als Deflektor wirkt um einen Hotspot zu verhindern.

    Auch die Verwendung eines Aufsteckdiffusors in Verbindung mit der Streuscheibe, kann die Lichtstreuung beim Systemblitz verbessern.

    « Zum Glossar-Index

    You must be logged in to post a comment Login