Ticker

    GoPro Hero 4 mit 4k / 30 fps

    Von

    Kurzinfo: Die neue GoPro Hero 4 ist da!

    Es gibt neue Modelle die GoPro Hero 4 Black Edition und die Hero 4 Silver Edition. Die Farbe ist nicht für den persönlichen Geschmack, sondern es sind zwei unterschiedlich ausgestattete Kameras.

    Die Firma GoPro stellt Action-Cams her, das ist die Sorte Kameras die man beispielsweise am Helm befestigt und dann mit dem Fallschirm, Fahrrad, Ski oder anderen Aktivitäten spektakuläre Aufnahmen zu machen.

    Das bedeutet zum einem, dass die Kamera möglichst klein und robust sein muss. Die Heros sind quasi der Standard und werden mit einem Schutzgehäuse ausgeliefert, welches auch für Tauchgänge bis zu 40 m Tiefe gedacht ist.

    Andererseits haben diese Kameras mit dem Bedienungskonzept einer DSLR-Kamera nichts gemeinsam. Teilweise sind Action-Cams ohne Display, auf welchem man das Bild anzeigen kann. Darüber hinaus gibt es so gut wie keine Bedienungselemente. Das Objektiv ist auch nicht wechselbar. Aber Sie sind trotzdem sehr interessant, da sie zum einen relativ preiswert und zum anderen extrem leistungsfähig sind.

    Die Kameras bedient man in der Regel per Fernbedienung oder per App, es wird Wi-Fi und Bluetooth unterstützt. Das live Bild kann an die App übertragen werden. Gerne wird die Kamera auch an einer Drohne verwendet.

     

    GoPro Hero 4 Black Edition

    ist das Spitzenmodell und bietet 4K mit bis zu 30 fps für knapp. 480,- EUR. Bei 1080P sind es bis zu 120 fps und bei WVGA Auflösung 240 fps.

    Im Foto Burst Modus schafft die Kamera 30 Bilder die Sekunde mit 12MP.

     

    Mehr Informationen

    Die Details zu Silver Edition und alle weiteren Detailinformationen zur GoPro Hero 4 Black Edition findet Ihr direkt beim Hersteller. (Werbung)

     


    siehe auch: Mit der GoPro Hero 5 Black im Badeurlaub

     

    Werbung

    You must be logged in to post a comment Login