Ticker

    LockCircle BoomBooster für das Birdcage-System

    Von

    LockCircle-BoomBooster-Kaefig

    LockCircle BoomBooster für das Birdcage-System zur Sony A7 und Lumix GH4

    Der in Cernobbio am Comer See beheimatete Hersteller von Cine-Zubehör präsentiert mit dem BoomBooster ein neues Griffsystem für das Birdcage-System, das für die Panasonic Lumix GH4- und die Sony A7-Kameras verfügbar ist. Der Boomboster ist ab dem 1. Juli 2015 zum Preis von knapp 285 Euro (inkl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten) erhältlich.

    Mit dem BoomBooster stellt die italienische Firma LockCircle, die in den vergangenen Jahren mit ihren für den Cine-Einsatz neu gefassten manuellen Carl Zeiss-Fotoobjektiven bekannt wurde, ein weiteres Ergänzungsmodul für das als minimalistisch bezeichnete Birdcage-System vor, das für die Lumix GH4-Kameras und die Sony A7-Modelle verfügbar ist und in in Kürze auch für die Sony A7R II angeboten werden soll.

     

    LockCircle-BoomBooster_Griff

    BoomBooster

     

    Der BoomBooster wird auf einer CNC-Maschine aus einem vollen Aluminiumblock gefräst und verfügt über 80 1/4”-20- und 34 3/8”-16-Gewindebohrungen über welche Mikrofone, LED-Pannels und anderes Zubehör befestigt werden kann. Alle Schrauben werden aus Titan gefertigt. Dies erfolgt ebenfalls auf eine CNC-gesteuerten Maschine. Der BoomBooster-Griff wiegt 200 Gramm und der Birdcage 100 Gramm.

     

    LockCircle-BoomBooster-grip-handle

    Birdcage mit Boombooster, Top Grip Handle und LockPort

     

    Der BoomBooster kann in Deutschland zum Preis von etwa 285 Euro ab sofort bei P+S Technik in Ottobrunn (http://www.pstechnik.de (Werbung)) bestellt werden. Für jedes der beiden Kamerasysteme wird der Boombooster auch als Kit mit dem Birdcage zum Preis von knapp 550 Euro (inkl. MwSt.) angeboten. Im Kit ist auch ein integrierter LockPort für den sicheren Kabelanschluss enthalten.

     

    lockcircle.com (Werbung)

     

     

    Werbung

     

    You must be logged in to post a comment Login