Ticker

    Nikon D5 vorgestellt

    Von
    Nikon D5

    Foto: Nikon

    Wie erwartet wurde auf der CES die neue Nikon D5 DSLR Profikamera präsentiert

    Die Highlights der Nikon D5 Kamera:

    • Neuer 20,82 Megapixel CMOS Sensor
    • Expeed 5 Bildprozessor
    • 4K-UHD- Video (3.840 x 2.160 Pixel) mit 30p/25p/24p
    • Autofokus mit 153 Messfeldern sowie 99 Kreuzsensoren.
    • Maximal 14 Bilder pro Sekunde (bei hochgeklapptem Spiegel) und bis zu 12 Bilder pro Sekunde mit AF (bis zu 200 Bilder hintereinander als 14bit RAW verlustfreie Komprimierung )
    • Höchste ISO: 102,400
    • Erweiterte Empfindlichkeit Hi5: ISO 3,280,000
    • 3,2-inch LCD Touchscreen mit 2,36 Million Bildpunkten
    • Verschlusszeiten: 30 Sekunden bis 1/8,000 Sekunde
    • USB (USB3.0 Micro-B terminal)
    • Sucherabdeckung 100% (FX), Vergrößerung: 0,72x
    Nikon D5 Rückseite

    Foto: Nikon

    Nikon D5 Aufsicht

    Foto: Nikon

    Autofokus 

    Über 153 Messfelder sowie 99 Kreuzsensoren. Die Autofokus Empfindlichkeit reicht bis -4 LW (ISO 100, 20 °C) und verspricht eine sehr gute Leistung auch bei wenig Licht. Motive am Bildrand werden leicht erkannt und Hochformataufnahmen gelingen dank der Kreuzsensoren am Rand des Fokusbereichs besser. Die neue AF-ASIC-Einheit ist vom Hauptprozessor unabhängig, so verfügt das Autofokus System jederzeit über eine maximale Rechenleistung.

     

    ISO- Empfindlichkeit – bis zu fast vollständiger Dunkelheit:

    Mit dem Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis ISO 102.400 (erweiterbar auf ISO 3,28 Mio. bei der Einstellung Hi 5) lassen sich die Grenzen des Möglichen deutlich erweitern. Die Nikon D5 Kamera findet selbst in der astronomischen Dämmerung (Sonnenstand bis 18° unter dem Horizont) noch genügend Restlicht. Die Leistung soll über den gesamten ISO-Standardbereich äußerst rauscharm ausfallen.

     

    Hochgeschwindigkeits-Bilderfassung und viermal schnellere Datenübertragung:

    Mit dem doppelten XQD-Speicherkartenfach, einem USB 3.0-Anschluss für die schnelle Übertragung großer Datenmengen sowie 4x schnelleren Wireless- und Ethernet-Verbindungen können Arbeitsvorgänge deutlich beschleunigt werden.

    Die Nikon D5 gibt es auch in einer zweiten Version mit doppeltem CF-Card Slot (CF Typ I, gemäß UDMA-Standard), allerdings ist die Pufferleistung gegenüber XQD-Fächern reduziert

     

    Die Nikon D5 DSLR Kamera hat ein Gewicht von ca, 1,4 kg mit Akku und zwei XQD-Speicherkarten, aber ohne Gehäusedeckel und Abdeckung des Zubehörschuhs.  Der Lithium-Ionen-Akku Typ EN-EL18a wird verwendet.

     

    Lieferbar voraussichtlich ab März 2016 bei ausgewählten Vertriebspartnern für einen Preis von 6.989 Euro (UVP).


    Nikon D5 Gehäuse mit XQD-Kartenslot bei Calumet* (Werbung)

      * Dies ist ein Affiliate-Link. Wenn Du diesen Link bei einem Einkauf nutzt, unterstützt Du unsere Arbeit, ohne dass es Dich mehr kostet. Vielen Dank!


    siehe auch: Der passende Blitz Nikon SB-5000

    zur Nikon D500

    Nikon D7500

    Sony Alpha 9

    Nikon D850 angekündigt

     

     

    Werbung

    You must be logged in to post a comment Login