Ticker

    Samyang XEEN 135 mm T2,2

    Von
    samyang-cine-objektiv-xeen-135mm-t2,2

    Abb. SAMYANG

    Samyang XEEN 135 mm T2,2 Cinema Objektiv.

    Das Samyang XEEN 135 mm T2,2 Cinema Objektiv, ist das erste Objektiv, welches der koreanische Objektivhersteller im Rahmen seine Sommer Blockbuster Serie vorstellt. Bis zum 15. August soll jeweils montags ein neues Objektiv vorgestellt werden. Ob es sich hierbei „nur“ um Cine-Objektive handelt, ist unbekannt.

    Das Objektiv ist für 4K+ ausgelegt.

    Das XEEN 135 mm Cinema Objektiv erweitert die XEEN-Objektivreihe im Telebereich. Das Objektiv besitzt 11 Blendenlammellen, was für ein gutes Bokeh sprechen sollte. Da das Objektiv für den Cine-Bereich konzipiert wurde, besitzt es einen großen Frontdurchmesser von 114 mm, wie alle anderen XEEN-Objektive auch, damit Umbau und Justage der Schärfezieheinrichtung und der Mattebox sich beim Objektivwechsel auf ein Minimum beschränkt.

    Die Blende ist ebenfalls declicked, sie rastet also nicht ein.

    Das Objektiv hat eine X-Vergütung die Flares und Geisterbilder minimieren soll. Der Fokussierbereich geht von 80 cm bis unendlich.

    Die XEEN Objektive sind mit fünf austauschbaren Anschlüssen erhältlich (PL, EF, F, E and MFT) und decken das komplette KB-Format mit 36 x 24 mm ab, was einem Bildwinkel von 18,7 Grad entspricht.

    Der maximale Durchmesser beträgt 117,6 mm. Die Länge variiert je nach Anschluss zwischen 113,6 mm und 147,7 mm. Angaben zum Gewicht gibt es noch nicht, aber es wird deutlich über einem kg sein.

    Es gibt natürlich eine extra Website, (Werbung) wo alle Details zu finden sind.

     

     


    siehe auch: SAMYANG

    Objektive

     

     

    Werbung

     

    You must be logged in to post a comment Login