Ticker

    SIGMA 85mm F1.4 DG HSM | Art

    Von
    SIGMA 85mm F1.4 DG HSM | Art Objektiv

    Abbildung: Sigma

    SIGMA 85mm F1.4 DG HSM | Art Objektiv

    Lange erwartet, nun wurde nun das SIGMA 85mm F1.4 DG HSM Objektiv vorgestellt, welches sich nahtlos in die hochwertige Art Serie einreiht. Das Sigma Objektiv ist unter anderem ideal für Portraits und Sports. Auch im Video Segment wird es sicher seine Freunde finden. Es ist mit Canon, Nikon oder Sigma Kameraanschluss verfügbar.

    Mit seinen 14 Linsenelementen in 12 Gruppen soll das Sigma Objektiv ein herausragendes Auflösungsvermögen besitzen und für Vollformatsensoren mit über 50 Megapixel geeignet sein. Wie folgendes Zitat aus der aktuellen Pressemeldung verspricht.

    Dieses Objektiv reduziert chromatische Aberrationen auf ein absolutes Minimum und bietet dadurch eine Leistung, die über alles Bekannte hinausgeht, einschließlich verblüffender Auflösung und einem traumhaften Bokeh.

    Im SIGMA 85mm F1.4 DG HSM | Art sind zwei Elemente aus SLD-Glas (Special Low Dispersion) verbaut sowie ein Element mit anomaler Teildispersion und hohem Brechungsindex. Diese Eigenschaften tragen zu einem klaren Bild über die gesamte Bildebene bei. Darüber hinaus minimiert der optische Aufbau sagittale Koma und ermöglicht so eine überragende Bildqualität ohne jegliche Schlierenbildung – selbst bei weit geöffneter Blende.

    Objektivkonstruktion_85mm_F14_DG_HSM_Art

    Schneller Autofokus

    Durch einen neu konzipierten HSM (Hyper-Sonic-Motor) soll eine 1,3-mal so hohe Drehzahl gegenüber dem Vorgänger erreicht werden. Der ebenfalls verbesserte AF-Algorithmus trägt selbst bei niedrigen Geschwindigkeiten zu einem besseren Autofokus bei.

    Durch die Manual-Override-Funktion kann auch im AF-Modus manuell durch Drehung am Fokusring die Schärfe verändert werden, ohne das man per Schalter auf manuellen Modus wechseln muss.

     

    Kompatibel mit dem Anschluss-Konverter MC-11

    So können auch andere Kamerasysteme wie z.B. Sony E-Mount unterstützt werden.

     

    Weitere Eigenschaften

    • Unterstützung des SIGMA USB-Dock für Individualisierungen und flexible Anpassungen
    • Runde Blendenöffnung
    • Messing-Bajonett (geeignet für den Sigma-Anschluss-Wechsel-Service)
    • Reflexe und Geisterbilder minimierendes Design
    • Wasser- und ölabweisende Beschichtung
    • Beinhaltet Nikons elektromagnetischen Blendenmechanismus
    • Endkontrolle mit SIGMAs eigenem MTF-Messsystem “A1”

    Das Gewicht ist übrigens laut Datenblatt „Noch nicht bekannt“. Der Filterdurchmesser von 86 mm deutet allerdings auf ein kleinen Brocken hin, weshalb die Kamera nicht zu klein und leicht sein sollte, damit der Schwerpunkt nicht zu weit vorne liegt. Der Preis steht auch noch nicht fest. Ich habe einen mit 1.199 US$ gefunden.

     

    Technische Daten – SIGMA 85mm F1.4 DG HSM | Art

     

    Brennweite:85 mm
    Format:KB-Vollformat
    Blickwinkel:28,6°
    Elemente / Gruppen:14 / 12
    Blendenbereich:F1,4 – F16
    Blendenlamellen:9
    Naheinstellgrenze:85 cm
    Größter Abbildungsmaßstab:1 : 8,5
    Bildstabilisator:Nein
    Gewicht:Noch nicht bekannt
    Durchmesser max.:94,7 mm
    Länge:126,2 mm
    Filterdurchmesser:86 mm
    Kameraanschlüsse:Canon, Nikon, Sigma
    Gegenlichtblende:LH927-02
    Stativschelle:Nein
      Angaben für Sigma Anschluss

    Im Vergleich zum Zeiss Otus Objektiv, (dem Mass der Dinge) ist das Sigma etwas kleiner und leichter und verfügt über einen Autofokus, was gerade bei beweglichen Motiven wie Sports oder Portraits von Vorteil sein kann. Im Vergleich schneidet das Sigma je nach Objektiv Test sogar besser als das Zeiss Otus ab.

    Berücksichtigt man neben dem Bokeh und den Abbildungseigenschaften auch das Preis-Leistung-Verhältnis gehört das 85mm F1.4 DG HSM | Art auf alle Fälle in die Rubrik der Super Objektive.

     


    siehe auch: SIGMA 12-24mm F4 DG HSM | Art

    SIGMA 20 mm F1,4 DG HSM Art-Objektiv

    Tamron SP 1,8/85 mm

    mehr Informationen

     

    Werbung

    You must be logged in to post a comment Login