Ticker

    Sirui W-Serie – wasserdichte Dreibeinstative

    Von
    sirui-w-1204-stativ

    Foto: Sirui

    Sirui W-1204 und W-2204 die wasserdichten Dreibeinstative.

    Wer gerne auch mal im Wasser oder Matsch mit seinem Stativ steht, der könnte sich für die W-Serie von Sirui interessieren. Die Stative sind gegen Wasser, Schmutz und Staub geschützt und verfügen über einen neu konstruierten Feststellmechanismus sowie eine Nivellierlibelle.

     

     

    Presseinformationen

    Neue wassergeschützte Stativ-Serie (W-Serie)

    W wie Wasser, Wellen, Wildnis.
    Genau für diese Einsatzbereiche wurde eine neue Serie konzipiert, die für jede Herausforderung unter härtesten Bedingungen geschaffen wurde – damit Sie sich jederzeit auf Ihr Equipment verlassen können.

     

    W-1204_Stativ-Einbein

    Foto: Sirui

     

    Innovative Abdichtung
    Jeder, der Stative in rauen Umgebungen einsetzt, weiß, dass Salzwasser, Staub und Schmutz die größten Feinde der mechanischen Feststellvorrichtungen eines Stativs sind. SIRUI hat eine innovative Lösung für dieses üblicherweise ungelöste Problem entwickelt.

    Die Ringverschlüsse enthalten Spezialdichtungen, welche das Eindringen von Staub und Wasser im geschlossenen Zustand verhindern. Zusammen mit den präzise CNC-gefrästen Aluminiumteilen, für die SIRUI bekannt ist, können die Stative der W-Serie bis zur Stativschulter im Wasser verwendet werden – und garantieren dabei höchste Stabilität.

     

    Neues Karbonrohr
    Um die Messlatte noch höher zu setzen, verwendet SIRUI in dieser Serie Kohlefaserrohre, die in einem neuen Fertigungsverfahren um zwei weitere auf 10 Lagen aufgebaut werden. Dies sorgt in Verbindung mit den überarbeiteten Schraubverschlüssen für eine noch höhere Stabilität – ein Merkmal, für das SIRUI bereits gut bekannt ist.

    Neben der hervorragenden Konstruktionsleistung runden einige Extras den Funktionsumfang ab. So kann ein Stativbein entnommen und als vollwertiges Einbeinstativ genutzt und mit einem Teil der patentierten*, zerlegbaren Mittelsäule verlängert werden – natürlich ohne den Kopf vorher vom Hauptstativ zu demontieren. Dies garantiert einen besonders schnellen Auf- und Abbau.

     

    Fokus auf Langlebigkeit
    SIRUI Produkte sind mit dem Fokus auf eine langjährige Nutzbarkeit entwickelt. Deshalb können alle Komponenten vom Fotografen jederzeit gewartet und gepflegt werden – ein wichtiger Schlüssel zu langer Freude bei der Arbeit mit den Produkten.

    Umfangreiches Zubehör

    W-1204-Stativ-Spikes

    Foto. Sirui

    Damit alles zur Verwendung des Stativs sofort bereitsteht, wird ein umfangreiches Zubehörpaket zum Stativ geliefert. Die bereits montierten Gummifüße eignen sich hervorragend zur Verwendung auf hartem Untergrund während die mitgelieferten Metallspikes perfekt für Standfestigkeit auf weicherem Grund sorgen. Eine gepolsterte Schutztasche gehört ebenfalls zum Lieferumfang wie ein bequemer Tragegurt – um das Stativ sicher und einfach transportieren zu können.

    sirui-w-1204-wasserwaage

    Foto: Sirui

     

    Preise und Verfügbarkeit
    Die W-Stative sind zunächst nur als Kohlefaserausführung in Deutschland für 599,90 Euro (W-1204) und 699,90 Euro (W-2204) UVP im Fachhandel erhältlich.

     

     

    Werbung

    You must be logged in to post a comment Login