Ticker

    Sony World Photography Awards 2016 (Jan. 2016)

    Von

    Sony World Photograpy Awards - Fotowettbewerb

    Sony World Photography Awards 2016, einer der größten internationalen Fotowettbewerbe. Es können sowohl Profis als auch Amateure, Jugendliche und Fotografie-Studenten in unterschiedlichen Wettbewerben und diversen Kategorien teilnehmen. Bei den Sony World Photography Awards 2015 wurden 173.444 Beiträge aus 171 Ländern eingereicht.

    Die World Photography Awards werden von Sony gesponsert. Im Jahr 2007 wurde der Fotowettbewerb von der World Photography Organisation (WPO) ins Leben gerufen.

    Die WPO fördert die professionelle, Amateur- und studentische Fotografie und bietet der Fotoindustrie eine globale Plattform zur Kommunikation, Kollaboration und Präsentation aktueller Trends in den Bereichen Fotojournalismus, Fine Art sowie kommerzieller Fotografie.

     

    Offener Wettbewerb – Sony World Photography Awards 2016

    Fotografen aller Altersgruppen, Werdegängen und Erfahrungsstufen sind eingeladen, an den Offenen Kategorien des weltgrößten Fotowettbewerbs teilzunehmen.

    Bis zu 3 Bilder können als Basic Member kostenfrei eingereicht werden. Es besteht die Möglichkeit die Bildanzahl als Advanced- oder Premium- Member, auf 8 bzw. 20, zu erhöhen.

     

    Kategorien:

    • Architektur
    • Kunst und Kultur
    • Bearbeitete Fotos
    • Wenig Licht
    • Natur & Tierwelt
    • Panaramafotografie
    • Menschen
    • Lächeln
    • Sekundenbruchteil
    • Reise

    Profi-Wettbewerb, Jugendwettbewerb, National Awards, Student Focus

    Diese Wettbewerbe unterscheiden sich vom Offenen Wettbewerb durch die Einschränkungen der Teilnehmergruppen und den teilweise abweichenden Kategorien.

    Die vollständige Liste der Wettbewerbskategorien ist auf www.worldphoto.org/swpa (Werbung) zu finden.

     

    Preise und Benefits:

    Alle Gewinner und nominierte Fotografen werden in einer globalen Pressekampagne aufgenommen. Auf der WPO Website gezeigt und  im April 2016 im Somerset House in London ausgestellt.

    In jeder Kategorie gibt es folgende Auszeichnungen:

    • 1 Sieger
    • Bis zu 10 nominierte Fotografen (Shortlist)
    • Bis zu 40 empfohlene Fotografen

    Die Gewinner der Sony World Photography Awards 2016 werden am 21. April 2016 bei der Preisgala in London bekanntgegeben. Sie erhalten digitale Fotoausrüstungen von Sony und ihre Arbeiten werden im Begleitband zu den Awards 2016 veröffentlicht.

    Der Gesamtsieger im Profi-Wettbewerb erhält zudem ein Preisgeld in Höhe von 25.000 US-Dollar.

    Der Gesamtsieger im Offenen Wettbewerb bekommt 5.000 US-Dollar.

     

    Bewerbungszeitraum für die einzelnen Wettbewerbe:

    Profi-Wettbewerb:
    12. Januar 2016 – Für ambitionierte Fotografen, 14 Kategorien in zwei Genres, Bewertung anhand einer Bildserie

    Offener Wettbewerb:
    5. Januar 2016 – Offen für jeden, zehn Kategorien, Bewertung anhand eines Einzelbilds

    Jugendwettbewerb:
    5. Januar 2016 – Für junge Fotografen im Alter von 12-19 Jahren, drei Kategorien, Bewertung anhand eines Einzelbilds

    National Awards:
    5. Januar 2016 – Auswahl des jeweils besten Einzelfotos eines lokalen Fotografen in mehr als 50 Ländern

    Student Focus:
    4. Dezember 2015 – Für aufstrebende Fotografen, die ein Fotostudium absolvieren (egal auf welcher Ausbildungsstufe), unterstützt vom „British Journal of Photography“

     

    Alle Details zu den Fotowettbewerben gibt es hier (Werbung)

     

    Sony World Photography Awards – Intervall:

    jährlich

     

    Alle Angaben ohne Gewähr!

     


    Zur Kategorie Fotowettbewerbe

    Fotowettbewerbe – Photograhy Awards

     

     

    Werbung
    foto morgan - blitz

    You must be logged in to post a comment Login