Ticker

    Speedbounce von Aurora Lite Bank – Alternative zum Fstoppers Flash Disc?

    Von
    speedbounce 40 aurora lite bank

    Foto: Aurora Lite Bank

     

     

    Ab hier der Originalbeitrag vom

    Speedbounce von Aurora Lite Bank oder Flashdisc von Fstoppers

    Das Bild zeigt den Flash Disc von Fstoppers

     

    Der Speedbounce hat eine verblüffende Ähnlichkeit zum Flash Disc

    Der Speedbounce von Aurora Lite Bank ist dem Fstoppers Flash Disc extrem ähnlich. Den Flash Disc habe ich hier ausführlich vorgestellt und leider ist er bis heute nicht wirklich in Europa erhältlich.

    Der Speedbounce scheint einen von mir bemängelten Punkt des Flash Disc nicht zu besitzen, das bezieht sich auf die Befestigung, welche beim Flash Disc das Display des Systemblitzes verdecken kann.

    Der Systemblitz wird am Rande der kreisrunden Diffusorfläche befestigt. Es scheint als würde auf einen Deflektor verzichtet werden. Ob dieser Unterschied auch einen Nachteil bringt, kann ich ohne Vergleichstest nicht beurteilen.

    Den Speedbounce gibt es in zwei Größen, den SB 30 und den SB 40 mit 30 cm und 40 cm Durchmesser.

    Preis und Liefertermin sind noch nicht bekannt.

    Mehr Information und Fotos gibt es direkt beim Hersteller. (Werbung)

    Auf der Deutschen Vertriebswebsite (Werbung) von Aurora Lite Bank (Hensel) ist der Speedbounce noch nicht zu finden.

     


    dt. Pressemeldung

    zum Beitrag vom

    +++ Pressemeldung +++

    Aurora Lite Bank SPEEDBOUNCE

    Kleine Großdiffusoren für Aufsteckblitze

    Immer öfter werden Systemblitzgeräte auch für anspruchsvollere Aufgaben verwendet. Doch direkt eingesetzt, ohne Beeinflussung der Lichtcharakteristik, sind die Ergebnisse meist unbefriedigend: Ausgefressene Reflexe und tiefe Schlagschatten führen zu schlechten Bildern.

    Im Handel gibt es diverse Aufsätze, die dieses Problem minimieren sollen. Doch oft sind diese, aus Gründen der Mobilität, relativ klein. Deren streuende Wirkung ist somit stark eingeschränkt, nicht selten reduzieren sie nur die Lichtausbeute.

    Deshalb bietet der südkoreanische Zubehörspezialist Aurora Lite Bank jetzt zwei spezielle Runddiffusoren in den Durchmessern 30 cm und 40 cm an. Bei Verwendung dieser Speedbounce Diffusoren erhält man ein weicheres Licht mit gemilderten Schatten. Die runde Form sorgt für natürliche Augenlichter. Die Seiten und die Rückseite sind geschlossen, um eine Kontrolle der Lichtrichtung zu ermöglichen.
    Sie eignen sich optimal für Portraits, Sach- sowie Makroaufnahmen. Aber auch Gruppenfotos erhalten mit einem Speedbounce 40 eine natürlichere Wirkung.

    Die praktischen Helfer lassen sich ruckzuck auf die Transportmaße von nur 10 cm bzw. 13 cm zusammenfalten. Somit passen auch diese relativ großen Diffusoren problemlos mit in die Fototasche. Sie lassen sich mittels Klettband an allen gängigen Systemblitzgeräten befestigen.

    Aurora Lite Bank Speedbounce Diffusoren sind ab sofort im Fotohandel und bei Hensel-Visit erhältlich. Der Speedbounce 30 kostet € 39,00, der Speedbounce 40 € 49,00 (unverb. Preisempfehlungen inkl. 19% MwSt.).

    Im Lieferumfang befindet sich eine Transporttasche.

    Art. 4120119030 Speedbounce 30 = 32,77 zzgl. MwSt, € (39,00 € brutto)

    Art. 4120119040 Speedbounce 40 = 41,18 zzgl. MwSt, € (49,00 € brutto)

    Weitere Informationen und Bezugsadressen unter: www.auroralitebank.de (Werbung)

    +++ Ende +++


    Hier lang zum Flash Disc Beitrag

     

    Werbung

     

    You must be logged in to post a comment Login